Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Keine Besserung in Sicht

Die Austria strauchelte erneut gegen ein steirisches Team, die Kommandos von Gernot Plassnegger verhallten unbefolgt. Gepa/Lerch

Die Austria strauchelte erneut gegen ein steirisches Team, die Kommandos von Gernot Plassnegger verhallten unbefolgt. Gepa/Lerch

Vor 1500 Zuschauern musste sich Austria Lustenau dem Kapfenberger SV mit 2:3 geschlagen geben. Trotz Aufholjagd war die Niederlage der Hausherren verdient.

Von Johannes Emerich

Austria Lustenau steckt unter Trainer Gernot Plassnegger erstmals in einer Krise. Daran ändert auch der Erfolg unter der Woche im Cup beim Regionalligisten Bruck nichts. Die Niederlage gegen Kapfenberg war bereits die dritte Ligapleite in Folge. In der Tabelle stecken die Grün-We

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.