Kuhnle enttäuscht und verärgert

Die Niederösterreicherin Corinna Kuhnle verpasste bei der WM in Rio de Janeiro im Kajak-Einer die Medaillenränge, die Weltmeisterin von 2010 und 2011 belegte Rang fünf. „Ich bin einfach nur enttäuscht und ärgere mich über meine Fehler. Es wäre viel mehr drin gewesen heute. Das müssen wir erst einmal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.