Erdogan war EM-Vergabe „egal“

Die UEFA-Entscheidung zur Vergabe der EM 2024 an Deutschland statt an die Türkei war dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan egal: „Offen gesagt, es war mir nicht wichtig“, sagte Erdogan auf dem Rückflug von seiner Deutschland-Reise dem „Hürriyet“. Zugleich zeigte er sich erfreut über die Ve

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area