Golf

Sepp Straka führte bei PGA-Debüt

Straka hat gut lachen.  APA

Straka hat gut lachen.  APA

Bei den Safeway Open im kalifornischen Napa, seinem ersten Turnier auf der US-PGA-Tour, hielt Sepp Straka nach dem ersten Tag mit einer 63er-Runde (9 unter Par) sensationell vor den Amerikanern Chase Wright (64) und Phil Mickelson (65) die Führung. „Das habe ich mir nicht wirklich erwartet“, sagte d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.