Neue Frauen-Rennserie stößt auf Kritik

Eine Formel-Rennserie ausschließlich für Frauen wurde nun in London vorgestellt. Die sogenannte „W-Serie“ soll ab 2019 Frauen bessere Chancen im von Männern dominierten Sport geben. Unterstützt wird die Serie (vorerst sind sechs Stationen mit 18 bis 20 Fahrerinnen vorgesehen) von David Coulthard und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.