Österreicher weiter

Sowohl Oliver Marach (6:3, 6:7, 16:14 mit Mate Pavic gegen Inglot/Skugor) als auch Dominic Thiem (6:4, 4:6, 11:9 mit Robert Lindstedt über Kontinen/Peers) zogen im Doppel-Bewerb des Masters-Turniers in Schanghai ins Viertelfinale ein. Roger Federer bezwang den Russen Medwedew mit 6:4, 4:6, 6:4.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.