Weltmeister schlug starkes deutsches Team

Deutschland verlor in Paris gegen Frankreich nach 1:0-Führung 1:2. Die Diskussionen um Teamchef Löw dürften vorerst verstummen.

Es war schon abgeschrieben worden, nicht das deutsche Nationalteam an sich, aber das Arbeitsverhältnis zwischen der Mannschaft und Chefcoach Jogi Löw. Doch Deutschland wollte nach dem 0:3 gegen die Niederlande zu seinem Langzeit-Bundestrainer halten, auch in schwierigen Zeiten. Und gibt es eine güns

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area