Djokovic sagte ab, Straka wehrt sich gegen Vorwürfe aus Basel

Novak Djokovic schlägt nicht in Wien (ab 22. Oktober) auf, trotzdem sind elf Spieler aus den Top 20 dabei. Davis Cup kommt nicht nach Graz.

Roger Federer ist für die Erste Bank Open in Wien kein Thema, weil der Superstar alljährlich beim gleichzeitig stattfindenden Event in Basel aufschlägt. Also setzte es sich Herwig Straka, Turnierdirektor des Wiener Stadthallen-Klassikers, für das heurige Spektakel (ab 22. Oktober) zum Ziel, einen an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area