Austria Lustenau

Pius Grabher ist wieder fit gegen „seinen“ Verein

Pius Grabher im Trikot der SV Ried (l.) und der Austria. Gepa, Gepa/Lerch

Pius Grabher im Trikot der SV Ried (l.) und der Austria. Gepa, Gepa/Lerch

Austria Lustenau muss heute (10.30 Uhr) bei der SV Ried antreten. Bei den Riedern freut sich Pius Grabher auf das Duell.

Es war eigentlich ein harmloser Zweikampf im Mittelkreis des DSV-Platzes. Pius Grabher spielte anschließend die erste Hälfte des ÖFB-Cup-Spiels zwischen dem Dornbirner SV und der SV Ried zu Ende, ehe er ausgewechselt wurde und mit bandagiertem Knie zum Mannschaftsbus humpelte. „Ursprünglich ging man

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area