Snowboard

Olympia-Vierte beendet Karriere

Die Snowboarderin Ina Meschik hat ihre Karriere beendet. Die 28-Jährige Kärntnerin, die in den Parallelrennen am Start war, gewann ein Weltcuprennen und landete sieben weitere Male auf dem Podest. Bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi schrammte sie als Vierte im Parallel-Riesentorlauf kn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area