Pöltl als Zuschauer

Erneut ohne Jakob Pöltl feierte San Antonio gegen Dallas einen 113:108-Heimsieg nach Verlängerung. „Ich hätte natürlich gerne gespielt, aber es ist, wie es ist“, sagte der enttäuschte Wiener, der im Training „umso härter arbeiten“ will. „Denn wenn es so weit ist, muss ich zeigen, was ich kann.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area