Schwab auf Platz 18, Rose wieder Nummer 1

Beim ersten von drei Finalturnieren der European Tour landete der zwischenzeitlich auf Rang drei liegende Matthias Schwab in Antalya auf dem 18. Platz. Der Sieg ging an den Engländer Justin Rose, der damit auch wieder die Führung in der Weltrangliste übernahm. „Heute wäre mehr möglich gewesen. Leide

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area