Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Champions League

Shaqiri fährt aus politischen Gründen nicht nach Belgrad

Aufgrund seiner albanisch-kosovarischen Wurzeln wird Xherdan Shaqiri heute nicht in Belgrad spielen. Denn: Pools Nummer 23 hatte im Sommer für eine Provokation gesorgt.

Bei der WM 2018 hatte der Schweizer Nationalteamspieler Xherdan Shaqiri nach einem Tor gegen Serbien mit einer Geste für Aufsehen gesorgt: Mit den Händen formte er einen Doppeladler, der an seine albanisch-kosovarischen Wurzeln erinnert – und provozierte damit die serbischen Fans. Serbien erkennt di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.