Karate

Plank kämpft um die WM-Bronzemedaille

Bettina Plank will sich am Samstag ihre zweite WM-Medaille sichern. Die 26-Jährige wurde gestern erst im Halbfinale gestoppt.

Von Johannes Emerich

Spannung pur herrschte während aller Kämpfe von Bettina Plank bei der Weltmeisterschaft in Madrid. Die 26-Jährige aus Mäder profitierte aufgrund ihrer Weltranglistenposition fünf zunächst von einem Freilos in Runde eins. Anschließend versuchte die Chilenin Gabriela Bruna, Plank e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area