Ringen

Klaus
ohne Glück

Der KSK Klaus hat den Hinkampf des Bundesliga-Finales gegen Serienmeis­ter AC Wals mit 20:39 verloren. Bei Klaus musste Johannes Ludescher vor Beginn wegen Krankheit absagen. Der Klauser Raphael Jäger (in Rot) musste sich dem 16-jährigen Benedikt Huber (Blau) geschlagen geben.

 Oliver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area