Die besten Fußballer des Jahres

Die Norwegerin Hegerberg wird als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. Doch ihr gewonnener Ballon d’Or rückt in den Hintergrund als Moderator Solveig sie zum „twerken“ auffordert.

Moderator Martin Solveig hat am Montagabend bei der Verleihung des Ballon d’Or in Paris für einen Eklat gesorgt. Der in Frankreich bekannte DJ fragte die als weltbeste Fußballerin frisch gekürte Ada Hegerberg auf der Bühne, ob sie „twerken“ wolle – also tief in der Hocke mit dem Po wackeln.

Die Norwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area