Billard

Viermonatige Dopingsperre für Mario He

Dem Rankler Billard-Profi Mario He kommt ein Medikamentenwechsel teuer zu stehen.

Der 25-Jährige, der seit Jahren an Bluthochdruck leidet und deswegen Medikamente einnimmt, wechselte von einem Präparat, das nicht auf der Dopingliste steht, zu einem anderen Arzneimittel mit fast gleichem Namen. Nur, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.