Biathlon

Beim Saison-Auftakt lief Eder gleich aufs Stockerl

Kühn, Fourcade und Eder strahlen um die Wette (v.l.).  Gepa

Kühn, Fourcade und Eder strahlen um die Wette (v.l.).  Gepa

Seriensieger Martin Fourcade startete mit dem 71. Sieg in die Einzel-Saison. Hauser bei den Damen auf Platz neun.

Simon Eder darf sich über einen Einzel-Saisonauftakt nach Maß freuen. Der 35-jährige Salzburger ist in Pokljuka im ersten Biathlon-Weltcup-Einzelrennen über 20 Kilometer als Dritter auf dem Podium gelandet. Der zweifache Olympiamedaillen-Gewinner musste sich nur dem französischen Topstar Martin Four

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area