Pleite für Raffl

Obwohl Michael Raffl und Philadelphia nach der Schlusssirene die Schussstatistik mit 37:35 anführten, kurvten die Flyers gegen die Winnipeg Jets in eine bittere 1:7-Pleite. Die Flyers verloren damit in den jüngsten elf Spielen gleich acht Partien und sind nur Conference-15.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.