Zwei Weltrekorde

Bei der Kurzbahn-Weltmeisterschaft der Schwimmer im chinesischen Hangzhou gab es am ersten Tag zwei Weltrekorde. Der Japaner Daiya Seto schlug im Finale über 200 m Delfin in 1:48,24 Minuten an. Und die US-Herren-Staffel verbesserte über die 400 m Kraul die neun Jahre alte Bestmarke auf 3:27,78 Minut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area