Ski Alpin

Bandscheibenvorfall zwingt Meier zu Pause

Skifahrer Daniel Meier hat weiterhin mit Verletzungen zu kämpfen. Der Nofler muss sein Comeback unterbrechen.

Anfang Dezember hat Daniel Meier in Beaver Creek sein erstes Weltcuprennen nach über 20 Monaten Verletzungspause bestritten. Eine Gehirnerschütterung und ein Kreuzbandriss hatten den 25-Jährigen dazu gezwungen. Am Dienstag klassierte sich Meier bei einem FIS-Slalom auf dem Kronplatz noch auf dem fün

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.