Radsport

Neue Radmarke für das Team Vorarlberg Santic

Argon 18 war lange Ausstatter des Team Bora. Gepa

Argon 18 war lange Ausstatter des Team Bora. Gepa

Die Rankweiler Mannschaft wechselt von Stevens zu Argon 18. Saisonauftakt mit Teambuilding in Lech.

Im Vorjahr war das Team Vorarlberg Santic noch mit Rädern des deutschen Herstellers Stevens unterwegs, ab der kommenden Saison vertraut Teammanager Thomas Kofler auf Rennräder der Marke Argon 18. Die kanadische Firma hatte bereits die World-Tour-Teams Astana und Bora unter Vertrag und verspricht sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.