Huber sorgte für ersten Podestplatz

Im sechsten Saisonbewerb hat es mit dem ersten österreichischen Podestplatz in dieser Saison geklappt. Daniel Huber (Bild) sprang in Engelberg auf Rang drei – nur 6,5 Punkte fehlten dem Salzburger auf den deutschen Premierensieger Karl Geiger. Stefan Kraft wurde bei der letzten Station vor dem Start

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.