SKI Intern

Saalbach geht ins Rennen um die alpine WM 2025

ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel träumt von einer „Lampion-Abfahrt“ auf dem Zwölferkogel.

Es war an sich kein Geheimnis, doch nun nutzten die Saalbacher die Chance der zwei „übernommenen“ Weltcuprennen auf dem Zwölferkogel, um den offiziellen Startschuss zu geben: Saalbach-Hinterglemm wird sich nach der gescheiterten Bewerbung um die alpine Ski-WM 2023 nun für die WM 2025 bewerben. Die U

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.