Stark zu Amstetten

Marco Stark (l.) wechselt in der Winterpause von den Young Violets zum Ligarivalen Amstetten. Der Ex-Austria-Lustenau-Spieler, der aus Nüziders stammt, hat in dieser Saison acht Zweitligaspiele für die Wiener absolviert.

Gepa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.