Snowboardcross

Hämmerle-Aus im Viertelfinale

Kein Glück für Alessandro Hämmerle in Cervinia. Hartinger

Kein Glück für Alessandro Hämmerle in Cervinia. Hartinger

Nicht nach Wunsch verlief der Start von Alessandro Hämmerle in die Weltcupsaison. Der Gaschurner landete beim ersten Weltcuprennen in Cervinia nur auf dem 21. Rang. Hämmerle hatte sich als 19. fürs Finale der besten 48 qualifiziert. Im Achtelfinale startete der 25-Jährige zunächst stark und setzte s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.