Eishockey

Kein Vorarlberger Klub im Halbfinale

Enttäuschung bei Ziga Pance.  GEpa/Lerch

Enttäuschung bei Ziga Pance.  GEpa/Lerch

In der sechsten Saison in der EBEL qualifizierten sich die Dornbirn Bulldogs zum dritten Mal fürs Play-off. Nach einer schwierigen Startphase brachte der Torhüterwechsel vom Franzosen Ronan Quemener zum Finnen Rasmus Rinne die Wende. Die Platzierungsrunde der besten sechs Mannschaften wurde dennoch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area