Löwen verschlafen das erste Drittel

Stefan Wiedmaier erzielte bereits in der 9. Minute das 2:0 für die VEU. Sams

Stefan Wiedmaier erzielte bereits in der 9. Minute das 2:0 für die VEU. Sams

Die Feldkircher zwingen in der Rheinhalle den Tabellenzweiten Lustenau mit 3:2 in die Knie. Wälder kassieren 1:4-Heimschlappe gegen Kitzbühel.

Von Günther Böhler

Nachdem die ersten zwei Aufeinandertreffen zwischen Lustenau und Feldkirch in der Alps Hockey League jeweils eine einseitige Angelegenheit für die Gastgeber waren, war der Spielverlauf gestern Abend genau nach dem Geschmack der Zuschauer. Der EHC startete nach einem 0:3 im Startdri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.