Platz gutgemacht

Matthias Walkner (KTM) machte auf der vierten Etappe über 510 Kilometer mit einem zweiten Rang trotz eines Sturzes einen Platz in der Gesamtwertung gut und ist nun Siebenter (+ 9:31). In Führung: Ricky Brabec (Honda) und Nasser Al-Attiyah (Toyota).

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.