Volleyball

Schneider kam, sah und siegte

Philipp Schneider ist zurück. ÖVV/Hagen

Philipp Schneider ist zurück. ÖVV/Hagen

Der Vorarlberger Routinier besorgte bei seinem Kurzzeit-Comeback die erste EM-Teilnahme Österreichs seit acht Jahren.

Seit 2011 – damals als Veranstalter dabei – musste Österreich bei Europameisterschaften zuschauen. Das ändert sich heuer. Denn für die EM in Slowenien, Frank­reich, Belgien und den Niederlanden (13. bis 29. September) haben sich die rot-weiß-roten Herren mit einem 3:1-Sieg in Kroatien qualifiziert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.