Erstmals Loginow

Der Russe Alexander Loginow hat in Oberhof seinen ersten Weltcuperfolg geholt. Der ehemalige EPO-Dopingsünder triumphierte im Sprint ohne Fehlschuss überlegen vor dem sechsfachen Saisonsieger Johannes Thingnes Bö aus Norwegen. Die Österreicher: 6. J. Eberhard, 11. Eder, 12. Leitner, 14. Landertinge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area