Zum Jubiläum des Trainers die Pflicht erfüllt

Österreich hat das erste Spiel der WM gegen Saudi-Arabien 29:22 (15:9) gewonnen und trifft heute (15 Uhr) auf Chile. Mit Nikola Marinovic.

Von Georg Michl

Der Hexer ist wieder da. Die Haare und der Bart von Nikola Marinovic sind mittlerweile grau durchzogen und die Beine gehen mit 42 Jahren nicht mehr ganz so weit rauf wie bei seinem ersten Turnier in Herning, doch er wirkt nicht minder fit als bei seinen bisherigen WM- (2011 und 2015)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area