Skispringen

Klasse und Konstanz sind endlich zurück

Eva Pinkelnig hat wieder Freude am Fliegen.  Gepa

Eva Pinkelnig hat wieder Freude am Fliegen.  Gepa

Die Dornbirnerin Eva Pinkelnig zählt in dieser Saison wieder zu den besten Skispringerinnen der Welt. In Japan klopfte sie am Podium an.

Von Johannes Emerich

Es waren schwierige 34 Monate für Eva Pinkelnig zwischen Februar 2016 und November 2018. Die Dornbirnerin, Siebente des Gesamtweltcups 2014/15, war aufgrund von Stürzen, Verletzungen und Formkrisen zeitweise meilenweit von der Weltspitze entfernt. In der Saison 2016/17 er­oberte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.