Cortina

Shiffrin setzt ihre Siegesserie fort

Mikaela Shiffrin feierte im Super-G von Cortina ihren 54. Weltcupsieg. Die US-Amerikanerin war 0,16 Sekunden schneller als die Liechtensteinerin Tina Weirather. Dritte wurde die Steirerin Tamara Tippler, womit auch im dritten Cortina-Rennen eine Österreicherin auf das Podest kam. Ramona Siebenhofer,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.