Snowboard

Alessandro Hämmerle geht optimistisch in die Quali

Alessandro und Luca Hämmerle (v.l.) auf der WM-Strecke. ÖSV Wieser

Alessandro und Luca Hämmerle (v.l.) auf der WM-Strecke.

 ÖSV Wieser

Heute ab 17.40 Uhr steigt im amerikanischen Solitude die Qualifikation für den morgigen SBX-Hauptbewerb bei der WM.

Seit Jahren zählt der Gaschurner Alessandro „Izzi“ Hämmerle zu den schnellsten Boardercrossern. Jetzt will sich der 25-jährige Montafoner endlich mit einer Medaille bei einer Großveranstaltung für seine konstanten Weltklasse-Leistungen belohnen. Die Vorzeichen dafür könnten nicht besser sein. Der se

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area