Streit

Bösch wird nicht neuer Präsident

Bernd Bösch bei der Jahreshauptversammlung. Hartinger

Bernd Bösch bei der Jahreshauptversammlung. Hartinger

Am gestrigen Abend überraschte Bernd Bösch mit einem Ultimatum. Der mögliche Nachfolger Nagels als Präsident wollte eine Einigung am gestrigen Donnerstag, sonst würde er sich zurückziehen und nicht mehr für eine Funktion zur Verfügung stehen. Da sich Nagel darauf nicht meldete und lieber zum Testspi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area