Erklärung

Scheidender Vorstand sieht „kerngesunden Verein“

Das bisherige Präsidium um Reini Bösch, Hubert Nagel und Chris­tian Ortner (v.l.). Hartinger (2)

Das bisherige Präsidium um Reini Bösch, Hubert Nagel und Chris­tian Ortner (v.l.). Hartinger (2)

Der Streit um Austria Lusten­au geht in die nächste Runde. Hubert Nagel und Co. erwidern die Kritik der Reformergruppe.

Der Streit um die Übergabe der Austria-Führung gleicht einem Ping-Pong-Spiel. Nachdem sich am Mittwochabend die Reformergruppe um Bernd Bösch gegen jene Aussagen von Hubert Nagel zur Wehr gesetzt hatte, welche dieser in einer Radiosendung getätigt hatte, schlägt nun der scheidende Vorstand per Ausse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area