Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Weiche Piste kostet Alessandro Hämmerle einen Spitzenplatz in der Qualifikation

Alessandro Hämmerle (l.) hatte mit der weichen Piste von Solitude zu kämpfen – wie sein Bruder Luca. GEPA (2)

Alessandro Hämmerle (l.) hatte mit der weichen Piste von Solitude zu kämpfen – wie sein Bruder Luca. GEPA (2)

Nur Platz 23 blieb dem Gaschurner Alessandro „Izzi“ Hämmerle gestern bei der Qualifikation für das heutige Finale der Boardercrosser. Sein Bruder Luca verpasste als 36. das WM-Finale.

Mitfavorit Alessandro Hämmerle ist bei der gestrigen Qualifikation ein Opfer der weichen Bedingungen geworden. Die Veranstalter wurden mit der Präparierung der Piste erst kurz vor Beginn der Qualifikation fertig. Als der Montafoner gegen 10 Uhr Ortszeit seinen Qualifikationslauf begann, war die Pist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.