Katar holt Titel

Der umstrittene WM-Gastgeber Katar hat überraschend den Fußball-Asien-Cup und damit seinen ersten namhaften Titel gewonnen. Die Mannschaft des Spaniers Felix Sanchez setzte sich am Freitag im Finale in Abu Dhabi mit 3:1 (2:0) gegen den favorisierten WM-Achtelfinalisten Japan durch.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.