Shiffrin zog mit Schneider gleich

Mikaela Shiffrin siegte beim Riesentorlauf in Maribor ex aequo mit Petra Vlhova. Mit ihrem 55. Karriere-Erfolg hat die erst 23-Jährige Vreni Schneider eingeholt. Auch heute im Slalom ist sie die Top-Favoritin.

Von Felix Steinle aus Maribor

Bei Mikaela Shiffrin könnten einem in absehbarer Zeit die Superlative ausgehen. Mit dem 55. Weltcupsieg in ihrer noch jungen Karriere hat der US-Topstar die Schweizerin Vreni Schneider eingeholt und ist im Langzeit-Ranking hinter ihrer Landsfrau Lindsey Vonn (82) und der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.