Eishockey

CHL-Titel geht nach Schweden

Die Indianer jubelten.  AP

Die Indianer jubelten.  AP

Der EHC Red Bull München hat den Königsklassen-Titel im Eishockey gegen die ­Frölunda Indians aus Göteborg verpasst. Die Deutschen unterlagen den in Überzahl kaum zu stoppenden Schweden mit 1:3 (0:1, 0:2, 1:0). Im mit 12 044 Zuschauern ausverkauften Scandinavium in Göteborg schossen Samuel Fagemo (1

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.