Frustabbau mit Bestzeit: Mayer gab gleich Gas

Matthias Mayer sorgte im ersten Training für die Abfahrt für die Richtmarke – jetzt zittern alle vor dem Schlechtwettereinbruch.

Von Michael Schuen aus Åre

Mir hat’s getaugt“, sagte Matthias Mayer und brachte das Offensichtliche damit auf den Punkt. Der Kärntner hatte Spaß im ersten – verkürzten – Abfahrtstraining und fuhr eine durchaus eindrucksvolle Bestzeit. Bei Sonnenschein und besten Bedingungen. „Da habe ich mir gedacht,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.