Die Zupancic-Truppe kann noch siegen

VEU-Angreifer Robin Soudek (l.) setzte sich gegen ECB-Verteidiger Otto Eemeli Linke durch.  Sams (2)

VEU-Angreifer Robin Soudek (l.) setzte sich gegen ECB-Verteidiger Otto Eemeli Linke durch.  Sams (2)

Knapp 2500 Fans erleben einen 4:3-Erfolg der Feldkircher gegen die Wälder, deren Play-off-Träume fast schon geplatzt sind.

Von Günther Böhler

Die VEU Feldkirch behält in der Alps Hockey League ihre weiße Weste gegen den EC Bregenzerwald und gewinnt auch das vierte direkte Aufeinandertreffen dieser Saison. Das 4:3 war zudem auch der erste Sieg der Montfortstädter nach acht Niederlagen in Folge. Für die Bregenzerwälder hin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.