Ein Quintett für die Austria-Zukunft

Valentin Drexel, Sepp Bayer, Christoph Wirns­perger, Bernd Bösch und Stephan Muxel (von links oben im Uhrzeigersinn) wollen die ­Austria führen. Hartinger (2), IV, Hofmeister, Privat,

Valentin Drexel, Sepp Bayer, Christoph Wirns­perger, Bernd Bösch und Stephan Muxel (von links oben im Uhrzeigersinn) wollen die ­Austria führen. Hartinger (2), IV, Hofmeister, Privat,

Ein Vorstandsteam soll Austria Lustenau fit für die Zukunft ­machen. Neben den Reformern Bernd Bösch, Stephan Muxel und Christoph Wirnsperger gehören Sepp Bayer und Valentin Drexel zum Team.

Von Johannes Emerich

Es ist ein massiver Umbruch. 22 Jahre lang hatte Hubert Nagel die ­Austria als Präsident geführt. Der heute 67-Jährige war in dieser Zeit allerdings viel mehr als nur Präsident, er war Sportdirektor, Vereinsmanager, Scout, Fan und auch Mädchen für alles. Nagel wurde so zur Verein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.