Drei Fragen an …

1 Seefeld und die WM wurden von einem Dopingskandal erschüttert. Wie gehen Sie mit der Situation um?

WERNER FRIESSER: Grundsätzlich ist das nicht unser Thema, wir haben ein anderes Aufgabengebiet, nämlich den Sport und das Event bestmöglich zu organisieren. Und das gelingt uns auch. Es ist bedauerlic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.