Das Geständnis

Auch der steirische Radprofi Georg Preidler (28) erstattet Selbstanzeige wegen Blutdopings. Er war Teil des jüngst ausgehobenen Netzwerkes. Der Grazer über das System und die Gründe, warum man dopt. Von Georg Michl

Warum?

Georg PReidler: Man wird im Sport nicht gezwungen, aber man hat einen enormen Leistungsdruck. Alle zwei Jahre ist ein Vertragsjahr, du hast den Druck. Habe ich nächstes Jahr noch einen Job? Du machst dir Sorgen. Du hörst, dass es alle anderen auch machen. Und irgendwann fällt dann die Hemmschw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area