SCR Altach

Mann für alle Fälle wurde zum Notfall

Werner Grabherr ist seinen Posten als Bundesligatrainer von Altach los. Ein Rückblick über seine Zeit bei den Rheindörflern.

Von Florian Finkel

Es ist aus und vorbei. Werner Grabherr musste den Tabellenletzten Altach erzwungener Maßen verlassen. Seine Bilanz fällt dabei recht bescheiden aus, weshalb die Nachricht der Trennung am Sonntag für den 33-Jährigen wenig überraschend kam: „So sind die Regeln im Fußball. 15 Punkte a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.