Eishockey

Vorarlberger Teams biegen mit zuhause auf die Zielgerade

Thomas Auer will einen EHC-Heimsieg. Oliver LErch

Thomas Auer will einen EHC-Heimsieg. Oliver LErch

Der EHC Lustenau trifft auf Gherdeina und hofft auf Schützenhilfe aus Feldkirch. Bregenzerwald spielt gegen Jesenice.

Langsam neigt sich der Grunddurchgang der Alps Hockey League dem Ende entgegen. Heute und am Samstag sind die Teams gefordert, bevor es anschließend für die Mannschaften auf den Plätzen fünf bis zwölf in einem „kleinen Achtelfinale“ um die restlichen Viertelfinalplätze neben dem Top-Quartett geht. F

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.