scr altach

Ein neues Gesicht und eine neue taktische Ausrichtung

Interims­trainer Wolfgang Luisser zeigt die Richtung an. Nach vorne soll es gehen. hartinger

Interims­trainer Wolfgang Luisser zeigt die Richtung an. Nach vorne soll es gehen.

 hartinger

Wolfgang Luisser musste zunächst sein Team aufbauen. Für das erste Spiel wird es Veränderungen geben müssen.

Ein neues Gesicht leitet derzeit das Training beim Bundesligisten in Altach. Interimis­tisch übernimmt der bisherige Co-Trainer Wolfgang Luisser für den beurlaubten Werner Grabherr. An seiner Seite steht Georg Zellhofer, Geschäftsführer Sport, der sich auch im Training aktiv einbringt. Die erste Auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.