Den Spaß in der Mannschaft vermitteln

Im Hinspiel konnten die Altacher mit 2:0 gewinnen. Doppeltorschütze Brian Mwila fehlt allerdings. stiplovsek

Im Hinspiel konnten die Altacher mit 2:0 gewinnen. Doppeltorschütze Brian Mwila fehlt allerdings. stiplovsek

Nach der Trainerentlassung trifft SCR Altach heute (17 Uhr) auswärts auf Austria Wien. Luisser will ­wieder Spaß in die Mannschaft bringen.

Von Florian Finkel

Es ist die erste Bewährungsprobe für Interimstrainer Wolfgang Luisser. Wenn heute die Altacher im zehnten Wiener Gemeindebezirk auf Austria Wien treffen, wird sich zeigen, ob der 39-Jährige die Köpfe frei bekommen hat. Denn nach der Heimniederlage gegen die Admira und der folgenden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area